Pflegestärkungsgesetz

Pflegestärkungsgesetz · 18. März 2019
ab 2019 einfachere Krankenfahrten Krankenfahrten sind ärztlich verordnete Fahrten zu einer ambulanten oder stationären Behandlung. Doch nur bei schweren Beeinträchtigungen der Mobilität ist eine ärztliche Verordnung der Krankenfahrt möglich. Mit dem Pflegstärkungsgesetz werden Krankenfahrten einfacher. Von der neuen Regelung profitieren Heimbewohner und Pflegebedürftige ab Pflegegrad 3 mit Mobilitätseinschränkungen.

Unter Gesundheit verstehe ich nicht das "Freisein von Beeinträchtigungen", sondern die Kraft, mit ihnen zu leben.

                                                  Johann Wolfgang von Goethe


Fichtestraße 3, 76133 Karlsruhe

TEL: 0721 821 00 931

FAX: 0721 821 00 933

 Aktualisiert: 15.03.2018